Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radfahren

Weilheim: Radweg durch das Schwarzatal und Leinegger Halde

Radfahren · Weilheim
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienwelt Südschwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Heidi Hilpert, Ferienwelt Südschwarzwald
  • / Stausee bei Witznau
    Foto: Heidi Hilpert, Ferienwelt Südschwarzwald
  • / Seltene Pflanzen am Wegesrand
    Foto: Heidi Hilpert, Ferienwelt Südschwarzwald
  • / Viele Pflanzen gibt es entlang des Weges zu entdecken
    Foto: Heidi Hilpert, Ferienwelt Südschwarzwald
  • /
    Foto: © Klaus Hansen, Ferienwelt Südschwarzwald
m 800 700 600 500 400 8 6 4 2 km Gret - Stube Ferien-Südschwarzwald-To … am Roseneck Landgasthof Ebner Grillplatz an der Leinegg

Mittelschwere Radtour durch naturreiches Gelände. Zum Teil leichter, aber stetiger Anstieg. In der letzte Etappe der Tour gibt es eine starke Steigung.

mittel
9,6 km
1:15 h
285 hm
285 hm

Vorbei am Stausee Witznau und entlang der Schwarza führt der Radweg durch Wald und Wiesen. Die Fahrt führt meist am Wasser entlang und auf der Strecke gibt es eine große Flora zu entdecken.

Autorentipp

Ein gemütliches Cafe, die Gret-Stube in Nöggenschwiel, bietet selbstgbackenen Kuchen und Kaffee an. Weitere Einkehrmöglicheiten in Nöggenschwiel sind vorhanden.

outdooractive.com User
Autor
Heidi Hilpert
Aktualisierung: 26.02.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Nöggenschwiel, 718 m
Tiefster Punkt
Witznau Stausee, 468 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landgasthof Ebner
Schwarzwald-Gasthof Kranz
Gasthof Rössle
Gret - Stube

Sicherheitshinweise

Für diese Strecke ist ein Mountain-Bike geeignet. Bitte Helm nicht vergessen.

Weitere Infos und Links

Wander- und Radkarte erhalten Sie :

Tourist Information am Roseneck
Josef Raff Platz
79809 Weilheim-Nöggenschwiel
Tel. 0049-(0) 7755-1553
www.info@rosendorf.de
www.ferien-suedschwarzwald.de

 

Start

Tourist Information Nöggenschwiel (712 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.691014, 8.213422
UTM
32T 440975 5282258

Ziel

Tourist Information Nöggenschwiel

Wegbeschreibung

Start der Tour ist an der Tourist Information am Roseneck. Nachdem man etwa 300m den Rosenweg entlang gefahren ist, biegen manin der Kurve nach rechts, Richtung Witznau ab. Nun geht es bergab bis zur nächsten  Gabelung. Hier fährt mane links in den Wald Richtung Witznau Stausee rein. Nun geht es einige Kilometer steil bergab bis zum Stausee.  Nach der Überquerung der Brücke geht es weiter links entlang der Schwarza. Nach etwa 2 km kommt ein Grillsplatz, wo man ein Stopp einlegen kann. Es geht weiter entlang der Schwarza bis zur Fohrenbachsäge. Hier entscheiden wir uns entweder zwischen der kleinen geteerten Straße die nach Nöggenschwiel führt oder fahren den Wolfbachweg entlang des Wolfsbach nach Nöggenschwiel. Egal für welchen Weg man sich entscheidet, der restliche Weg nach Nöggenschwiel ist nur über eine Steigung zu bewältigen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Linie 7341 können sie von Waldshut oder Tiengen nach Nöggenschwiel gelangen. (sehr eingeschränkter Busverkehr) Weitere Infos unter: Deutscher Bahn

Anfahrt

Von Waldshut-Tiengen B 500 Richtung Häusern fahren. Bei Waldhaus rechts Richtung Weilheim-Nöggenschwiel fahren. Nach ca. 5 km links in den Ort Nöggenschwiel fahren.

Von Schluchsee/Seebrugg folgen sie der B 500 bis kurz vor Waldhaus. Dort biegen Sie links Richtung Weilheim-Nöggenschwiel ab. Nach ca. 5 km biegen sie nach links in die Ortschaft Nöggenschwiel ab.

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten in der Nähe der Tourist-Information.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radkarte und Wanderwegskarte in der Tourist Information am Roseneck in Nöggenschwiel erhältlich.

Ausrüstung

Wettergerechte Kleidung. Ausreichend  Geränke mitführen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,6 km
Dauer
1:15h
Aufstieg
285 hm
Abstieg
285 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.