Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderungen

Wehr: Rundwanderweg Wehraschlucht

(2) Wanderungen • Schwarzwald
  • Am Stausee entlang zum Kavernenkraftwerk
    / Am Stausee entlang zum Kavernenkraftwerk
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Auf dem Wehratal-Erlebnispfad
    / Auf dem Wehratal-Erlebnispfad
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Auf dem Wehratal-Erlebnispfad
    / Auf dem Wehratal-Erlebnispfad
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Felsformation
    / Felsformation
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Auf dem Wehratal-Erlebnispfad Richtung Ehwaldhütte
    / Auf dem Wehratal-Erlebnispfad Richtung Ehwaldhütte
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Die Zwillingsbuche
    / Die Zwillingsbuche
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Häuelhütte
    / Häuelhütte
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Das Felsenhüttle mit wunderschönem Ausblick in das Wehratal
    / Das Felsenhüttle mit wunderschönem Ausblick in das Wehratal
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Das Wehratal
    / Das Wehratal
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Naturfelstunnel
    / Naturfelstunnel
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Naturfelstunnel
    / Naturfelstunnel
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Am Sägebach
    / Am Sägebach
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Die Wehratalbücke
    / Die Wehratalbücke
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Auf dem Schluchtensteig
    / Auf dem Schluchtensteig
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Auf dem Schluchtensteig
    / Auf dem Schluchtensteig
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Brücke auf dem Schluchtensteig
    / Brücke auf dem Schluchtensteig
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Blick auf Wehr
    / Blick auf Wehr
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Der Stausee
    / Der Stausee
    Foto: Tourist-Info Wehr, Ferienwelt Südschwarzwald
Karte / Wehr: Rundwanderweg Wehraschlucht
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 16

Diese rund 17 km lange Rundwanderung führt Sie auf dem Wehratal-Erlebnispfad sowie einem Teil der letzten Schluchtensteig-Etappe entlang durch die wildromantische Wehraschlucht.
schwer
16,7 km
5:51 Std
629 m
649 m
Diese Rundwanderung entlang der Wehraschlucht ist eine abwechlsungsreiche und spannende Wanderung mit vielen Highlights. Sie kommen an beeindruckenden Felsformationen, dem Bannwald, den Naturfelstunnels, klaren Bächen und weiterer wunderbarer Natur vorbei.
outdooractive.com User
Autor
Tourist-Info Wehr
Aktualisierung: 13.04.2016

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
796 m
367 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wichtig!

Auf dem Weg des Schluchtensteigs benötigen Sie gute Trittsicherheit.

Ausrüstung

Feste Wanderschuhe, Verpflegung sowie ausreichend Getränke empfohlen. 

Weitere Infos und Links

Wanderkarten erhalten Sie in der Tourist-Info Wehr
Hauptstraße 14
79664 Wehr
Tel: +49-7762-808 601

Start

Wanderparkplatz am Frei- und Hallenbad Wehr (366 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.637630 N 7.910022 E
UTM
32T 418125 5276601

Ziel

Wanderparkplatz am Frei- und Hallenbad Wehr

Wegbeschreibung

Diese Rundwanderung beginnt am Wanderparktplatz des Frei- und Hallenbads in Wehr. Von dort aus gehen Sie rechts die Frankenmattstraße ein Stück entlang und biegen links auf den Schotterweg ab. Sie kommen an der St. Wolfgangskapelle vorbei, biegen links ab und folgen nun der Beschilderung des Wehratalweges an der Fischerhütte vorbei zum Staudamm. Gehen Sie nun die Treppe hinauf zum Stausee.

Am Stausee entlang folgen Sie dem gekennzeichneten Hotzenwald-Querweg (Schwarz-Weiße Raute auf gelbem Grund) an der Straße entlang bis zum Kavernenkraftwerk. Dort angekommen überqueren Sie die Straße und gehen am Kraftwerk vorbei in Richtung Wald. Nun biegen Sie links auf den Ehwaldweg ein und gehen diesen bergauf. Auf dieser Seite der Schlucht folgen Sie dem Wehratal-Erlebnispfad und kommen an mehreren Tafeln mit Informationen rund um die Wehraschlucht vorbei. Wunderschöne Natur begleitet Sie auf dem Erlebnispfad mit beeindruckenden Felsformationen, dem Bannwald und den zwei Naturfelstunnels. Bei der Felsenhütte haben Sie einen herrlichen Ausblick in die Wehraschlucht und können eine aussichtsreiche Pause einlegen, bevor Sie sich wieder auf den Weg machen. Vielleicht sehen Sie sogar Gemsen.

Vor der Ehwaldhütte folgen Sie dem Weg bergab und halten sich an die gelbe Raute in Richtung Sägebach. Nach 1,5 km kommen Sie am Sägebach auf den Schluchtensteig in Richtung Wehr, welchem Sie auf dem kleinen Pfad am Bach entlang folgen. Im Tal kommen Sie an der Wehratalbrücke heraus, welche über die Wehra führt. Hier befindet sich auch eine Bedarfsbushaltestelle. Auf der anderen Seite der Brücke geht es links einen schmalen Pfad den Berg hinauf. Auf den nächsten 5 Kilometern gehen Sie direkt an der Schlucht auf einem wunderschönen schmalen Pfad entlang, welcher Trittsicherheit erfordert. Über Stock und Stein führt dieser auch über Bäche (Teils mit Brücken) zum Jokisebeneweg, wo der Pfad in einen breiteren Forstweg übergeht. Von hier aus sind es etwa 1,5 km zum Stausee, von welchem sie auf dem gleichen Wege über die Treppe zurück zum Wanderparktplatz am Frei- und Hallenbad Wehr finden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Wehr erreichen Sie am einfachsten per Bus und Bahn. Die Deutsche Bahn hält in Wehr-Brennet oder Schopfheim, von beiden Haltestellen bringt Sie der Bus 7335 zum Busbahnhof Wehr. Von Wehr-Brennet bzw. Busbahnhof Wehr bringt Sie der Bus 7320 Richtung Todtmoos zur Haltestelle Schwimmbad. An der Wehrabrücke befindet sich auf halber Wegstrecke eine Bedarfsbushaltestelle.

Anfahrt

Anfahrt mit dem Auto: Vor dem Ortsausgang in Richtung Todtmoos (Todtmooser Straße) links zum Frei- und Hallenbad Wehr (Frankenmatt 10, 79664 Wehr).

 

Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Wanderparkplatz am Frei- und Hallenbad Wehr (Frankenmatt 10, 79664 Wehr)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Nike Bodybrand
05.08.2017
Wunderschöne Tour durch das Wehrtal/Schlucht. Leider haben wir uns ein kurzes Stück gegen Ende verlaufen, sodass es knapp 19km wurden. Es war trotzdem herrlich. Die Felstunnel, die schmalen Pfade des Schluchtensteigs etc machen die Wanderung sehr abwechslungsreich. Da die Tour hauptsächlich im Wald verläuft, war sie auch bei Hochsommerlichen Temperaturen gut machbar. Bei starken Regenfällen ist vorallem auf den kleinen Pfaden gutes Schuhwerk angesagt! Wirklich eine super Tour.
Bewertung
Wehrabecken
Wehrabecken
Foto: Nike Bodybrand, Community
Schöne Pfade des Schluchtensteigs
Schöne Pfade des Schluchtensteigs
Foto: Nike Bodybrand, Community
Wehra am Umkehrpunkt
Wehra am Umkehrpunkt
Foto: Nike Bodybrand, Community
Felstunnel
Felstunnel
Foto: Nike Bodybrand, Community
Felsenhütte
Felsenhütte
Foto: Nike Bodybrand, Community

Stephan Frommherz
30.05.2017
Sehr schöne Tour, auch mit Hund. Die Zwillingsbuche ist leider hinüber...
Bewertung

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
16,7 km
Dauer
5:51 Std
Aufstieg
629 m
Abstieg
649 m
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.