Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Weilheim: Vogelmättle-Weg

· 2 Bewertungen · Wanderungen · Weilheim
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienwelt Südschwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Entlang des Biotops wandern
    / Entlang des Biotops wandern
    Foto: Heidi Hilpert, HeidiHilpert
  • Brauerei Waldhaus
    / Brauerei Waldhaus
    Foto: Ferienwelt Südschwarzwald
  • /
  • Am Biotop
    / Am Biotop
    Foto: Ferienwelt Südschwarzwald
  • Aussicht in den Hotzenwald
    / Aussicht in den Hotzenwald
    Foto: K.Hansen, Ferienwelt Südschwarzwald
  • Infostand beim Parkplatz des Ausgangspunkt
    / Infostand beim Parkplatz des Ausgangspunkt
    Foto: K.Hansen, Ferienwelt Südschwarzwald
Karte / Weilheim:  Vogelmättle-Weg
450 600 750 900 1050 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 Brauerei Gasthof Waldhaus

Knapp 5 km lange Wanderung durch die Natur mit Biotop.

leicht
4,7 km
1:30 h
94 hm
94 hm

Genießen Sie bei einer kleinen Wanderung die Natur. Entlang kleiner Bächle kommen sie an einem Biotop vorbei, bei dem sie noch seltene Pflanzen und Kleintiere entdecken können. Auf dem Rückweg zum Ausgangspunkt bieten sich Ihnen schöne Aussichten auf den Hotzenwald und mit ein bisschen Glück auf die Schweizer Alpen.

Autorentipp

Im Anschluß können sie in dem Brauerei Gasthof ein frisch gezapftes Bier und eine Brotmahlzeit genießen. Im Sommer können Sie im schönen Biergarten verweilen.

 

outdooractive.com User
Autor
Heidi Hilpert
Aktualisierung: 06.03.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
795 m
714 m
Höchster Punkt
Waldhaus (795 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Brauerei Gasthof Waldhaus

Sicherheitshinweise

Die Wege sind zum Teil sehr feucht, da der Weg entlang von Bächen und einem Biotop geht. Die Wege sind nicht für Kinderwagen und Rollstühle geeignet.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, da die Waldwege je nach Jahreszeit sehr feucht sind.

Weitere Infos und Links

Der Vogelmättleweg ist eine Teilstecke des Rosenwanderweges
Wanderkarten

Tourist-Information Roseneck
Josef Raff Platz 1
79809 Weilheim-Nöggenschwiel
Tel: 07755-1553
info@rosendorf.de
www.rosendorf.de

 

Start

Brauerei Waldhaus (784 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.683000, 8.157980
UTM
32T 436805 5281411

Ziel

Brauerei Waldhaus

Wegbeschreibung

Östlich der Brauerei Waldhaus ist der Einstieg in den Rosenwanderweg. Entlang des Waldrandes bis zur Teerstraße, nach links abbiegen und den Flöschplatz überqueren, halbrechts in den Fohrenbachweg abbiegen und dem Flöschbächle bis zum Mitteleren Aispergweg folgen. Dort nach rechts abbiegen und in der anschließenden Kurve ebenfalls nach rechts zum Biotop Vogelmättle laufen. Den Grasweg entlang des Biotops gehen und geradeaus durch den Wald (nasser Weg) bis zur Kreissstraße, die Kreisstraße überqueren und sofort nach rechts abbiegen. Durch das Waldgebiet "Wölflehalde" gehen und ca. 200 m nach Waldaustritt nach rechts bis zum Waldrand, am Waldrand entlang zurück zur Brauerei Waldhaus.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Waldshut Linie 7322.1 bis Waldhaus oder von Schluchsee/Seebrugg mit der Linie 7319 erreichbar. Weitere Infos über Busverbindungen finden Sie unter:

Deutsche Bundesbahn

Anfahrt

Von der B 34 bei Waldshut auf die B 500 Richtung Häusern bis Waldhaus fahren. Von Schluchsee kommend auf der B 500 bis Waldhaus fahren.

Parken

Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Parkplatz des Gasthaus Brauerei Waldhaus.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre Rosenwanderweg

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (2)

Gerhard Polzin
25.06.2017
Sehr schöne anspruchslose Tour wenn man mal nicht so weit laufen möchte.
Bewertung
Gemacht am
17.06.2017

Udo Erb
14.04.2017
Gegangen am 13.04.2017. Eine nette Abendrunde mit dem Hund. Keine wirklichen Highlights auf dem Weg, aber gut zu gehen, da wenig Strassenmeter enthalten.
Bewertung

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,7 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
94 hm
Abstieg
94 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit faunistische Highlights botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.